Ergebnisse des Treffens vom 14.06.2013

Das Treffen mit den PIRATEN nahm doch mehr Zeit in Anspruch als vorhergesehen, so dass nicht alle Themenpunkte wie vorgesehen besprochen werden konnten.

Dennoch hier die Zusammenfassung der Ergebnisse:

Die Veranstaltung der LINKEN am 02.07.2013, 19 Uhr wird im Hemperium stattfinden. Obi hat den Termin bestätigt. Sobald nähere Informationen zu dieser Veranstaltung von Frau Glathe-Braun, Direktkandidaten der LINKEN im Wahlkreis Ulm, vorliegen, wird dies hier gepostet werden. bondaluh hat sich bereiterklärt am 2. Juli im Hemperium dabei zu sein und Kontakt zu den LINKEN herzustellen. Danke, bondaluh!

DHV-Kampagne: kommunale Cannabis-Petitionen:
Das Thema konnte nich näher besprochen werden. Einer aus unserer Gruppe hat aber bereits eine Petition eingerecht, so dass wir auch bei dieser DHV-Aktion „dabei“ sind…

Zur Hanfparade Berlin 2013 soll eine gemeinsame Fahrt organisiert werden. Es laufen schon Planungen bezüglich einer Bus- oder Zugfahrt. Obi vom Hemperium hat sich ebenfalls zur Unterstützung bereiterklärt. Leider waren die Organisatoren dieser Fahrt aber am Freitag verhindert, so dass es keine weiteren Informationen z.Z. hier gegeben werden können. Näheres folgt…

Die geplanten Infostände in Ulmer Fußgängerzone 2013 sind leider fast völlig unter den Tisch gefallen, so dass noch nicht gesagt werden kann, wann der nächste Infostand stattfinden wird. Da die Genehmigung für einen solchen Stand etwa vier Wochen vorlauf benötigt, wird vor September 2013 wohl keiner mehr stattfinden, da Juli schon zu kurzfristig ist und dann die Urlaubszeit beginnt…

Die Besprechungen über Zusammenarbeit mit der PIRATEN-Partei nahm die meiste Zeit in Anspruch. Es ist von Seiten der PIRATEN geplant, eine breit angelegt Informationsveranstaltung zum Thema „Drogen und Drogenpolitik“ zu organisieren. Zeitpunkt soll September sein, in jedem Falle aber vor der Bundestagswahl.
Bei dieser Informationsveranstaltung soll es auch einen kurzen Vortrag zum Thema „Cannabis als Medizin“ geben, der von unserer Gruppe übernommen wird.
Die PIRATEN suchen noch Verbände und Gruppierungen aus der Region, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten. Dabei ist der Fokus bewußt breit angelegt und auf neutrale Information ausgerichtet, so dass auch Polizei oder „Anti-Drogen-Vereine“ herzlich eingeladen sind.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ergebnisse des Treffens vom 14.06.2013

  1. Sehr gut und professionell das ihr die Ergebnisse hier veröffentlicht. Es ist alles harte Arbeit und von daher könnt ihr stolz auf jeden Schritt sein, und solltet euch nicht grämen wenn einzelne Projekte nicht sofort klappen.
    Die Prohibition rennt uns nicht davon 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s