Hanfstammtisch am 22.12.2016

Die vergangenen Monate war es hier sehr ruhig… Es geht nun aber schon auf nächste Jahr zu und die Frage steht wieder im Raum: „Gibt es wieder einen Hanfmarsch in Ulm?“

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch nicht klar. Es hängt eigentlich von euch ab…! Wenn wir genügend Helfer zusammenbekommen, dann steht einem kleinen aber feinen Demonstrationszug anlässlich des Global-Marijuana-March 2017 eigentlich nichts im Wege.

Unser Team hat sich nach dem letzten Hanfmarsch arg verkleinert. Nicht, dass unsere Unterstützer weniger geworden wäre, aber leider können viele aus den verschiedensten Gründen nicht immer bei unseren Projekten präsent sein und somit fehlen die fleißigen, helfenden Hände einfach.

Kurz vor Weihnachten, am Donnerstag, den 22.12.2016, wird es ab 18:00 Uhr im Hemperium wieder einen Hanfstammtisch geben. Dann wird das weitere Vorgehen besprochen werden. Wie und in welchem Rahmen der nächste Hanfmarsch in Ulm ablaufen wird, hängt von eurer Beteiligung und euren Ideen ab.

Wir hoffen, dass sich viele bereiterklären mit zu helfen…

Advertisements

Infostand am 30.04.2016

infostand_2014-09-13_02Zum Auftakt für den Hanfmarsch in Ulm wird am 30.04.2016 wieder ein Infostand in der Fußgängerzone am Brunnen vor der Hirschapotheke stehen.

Wir bauen um 10:00 Uhr auf.
Jede helfende Hand ist willkommen!

Ab 14:00 wird es dann zudem das erste Vernetzungstreffen aller DHV-Ortsgruppen aus Bayern und Baden-Württemberg im Hemperium geben. Mariana Pinzon vom DHV-Büro Berlin hat dieses Treffen organisiert. Obi stellt uns bis 17 Uhr das Hemperium zur Verfügung. Alle Ortsgruppen-Mitglieder sind dazu dann herzlich eingeladen. Wir werden uns einfach am Infostand abwechseln…

 

Hanfstammtisch am 31.03.2015

Der nächste Hanfstammtisch findet nächste Woche am Dienstag, 31.03.2015 wie gewohnt im Hemperium statt. Ab 18:00 Uhr werden wir uns dort treffen, um die letzten Dinge für den Hanfmarsch zu regeln. Vor allem die Marschroute sollte nun festgelegt werden.

Ein Plakat / Flyer wurde schon entworfen und evtl. könnten schon erste Druckexemplare bis dahin vorliegen.

Radio FreeFM hatte sich letzte Woche bei uns gemeldet und wollte ursprünglich jemanden von uns zu einer Diskussionsrunde „Pro und Contra Legalisierung“ einladen, die am 23.03.2015 stattfinden sollte. Leider hat der „Gegner“ von der Drogenhilfe kurzfristig abgesagt, so dass dieser Termin leider platzte…

Dennoch haben wir nun von FreeFM die Möglichkeit bekommen, uns am 04.05.2015 in der Sendung Plattform als DHV-Ortgruppe Ulm vorzustellen und auch über den geplanten Hanfmarsch zu reden.

Hanfstammtisch am 27.02.2015

Unser nächster Hanfstammtisch findet am nächsten Freitag, 27. Februar 2015, ab 18:00 Uhr, wie gewohnt im Hemperium statt. Diesmal wird ein Tisch reserviert sein, damit die Crew vom Hemp bescheid weiß, dass wir da sein werden und evtl. Neulingen entsprechende Auskunft erteilen kann.

Auf der Tagesordnung steht die Organisation des Hanfmarschs anläßlich des GMM. Hauptsächlich sollte das Flyer-Design abschließend geregelt werden. Die zentrale Grafik-Koordination des DHV hat uns in Aussicht gestellt, dass leichte Änderungen am vorgeschlagenen Plakatentwurf evtl. möglich sind, diese aber nicht allzu umfangreich ausfallen dürfen. Dies müssen wir respektieren.

Die Demonstration am 09.05.2015 ist bei der Stadt Ulm angemeldet, jedoch steht noch die offizielle Bestätigung für den Infostand am 02.05.2015 aus. Bis zum nächsten Freitag wird es nähere Informationen dazu geben.

Außerdem hat sich Wenzel Cerveny, Organisator der CannabisXXL-Hanfmesse München für Freitag im Hemperium angekündigt.Er möchte mit dem Hemperium wegen eines Messestandes verhandeln und hat vor, einen Cannabis Social Club nach Vorbild des CSC München-Pasing (e.V.) in Neu-Ulm zu Gründen. Es könnte also spannend werden!

Hanfstammtisch am 30.01.2015

Unser geplanter Hanfstammtisch steht nächste Woche an. Wir treffen uns diesmal am Freitag, 30.01.2015, ab 17:30 Uhr – wie immer – im Hemperium.

Folgende Themen wollen diesmal behandelt werden:

  • Organisation Hanftag Ulm (GMM Ulm 09.05.2015)
  • Bericht von der Gründungsveranstaltung des „CSC München-Pasing e.V.“ am 16.01.2015
  • Info über Cannabis Social Clubs im allgemeinen
  • Besprechung der Idee „Anbau-Verein für Patienten“

Bitte nicht wieder gehen, wenn nicht gleich alle da sein werden. Es kann sein, dass sich der eine oder andere etwas verspätet. Bis 18 Uhr sollten dann aber alle da sein! 😉

Planungen für den GMM 2015

Beim letzten Hanfstammtisch im Hemperium wurde mit den Planungen für den nächsten Hanfmarsch begonnen. Die Demonstration zum Global Marijuana March 2015 wird am Samstag, den 9. Mai 2015, unter dem Motto „Hanf für den Spatzen“ stattfinden.

Die Route für den Demonstrationszug wurde grob festgelegt: Startpunkt wird wieder die Hirschstraße sein und der Marsch wird wieder über den zentralen Münsterplatz führen. Einige Redner für die Kundgebung haben wir schon in Aussicht und falls alles klappt wird es diesmal einen „richtigen“ Demo-LKW geben…

Hier das grobe Zeitraster für die weiteren Vorbereitungen:

  •  Dezember: Plakatideen, Entwürfe, Design
  •  Jan. / Feb.: Druck der Plakate
  •  Feb./März: Werbung für den GMM (Internet, Mundpropaganda)
  •  Feb./März/April: Banner malen
  •  März/April: Anmeldung der Demo, Genehmigung für Plakatierung
  •  April: Flyer verteilen, Plakate in Geschäften, …, aushängen
  •  ab 25. April: „offizielle“ Plakatierung

Es werden wieder viele helfenden Hände benötigt. Jedes neue Gesicht ist herzlich wilkommen!

Colorado, Oregon,
Alaska, D.C., Washington…

Hanf in Deutschland, morgen schon!

Treffen am 14.08.2014

Am Donnerstag, den 14.08.2014 treffen sich die Hanffreunde Ulm ab 18:00 wieder mal im Hemperium zu einem lockeren Beisammensein.

Gleichzeitig möchten wir noch auf eine spezielle Veranstaltung im November hinweisen:

Am 22. November um 17 Uhr findet im Hemperium ein Informationsabend der Selbsthilfegruppe der Tourrette-Betroffenen der Region Ulm-Augsburg statt, bei der es um Cannabis als Medizin gehen wird.
Es wird eine Fachärztin referieren und ein Betroffener, der eine Ausnahmegenehmigung zur Verwendung von Hanfblüten hat wird auch zu Wort kommen. Es ist geplant, diesen Abend mit Livemusik musikalisch zu umrahmen.

Ihr könnt Euch am Samstag, 01.08, zwischen 11 und 12 Uhr auf Radio Donau 3 fm (105,9MHz oder im Internet) schonmal über dieses Thema informieren, denn es findet dann ein Interview mit dem Tourrette-Betroffenen über seine Hanf-Medizin statt.

Auf Radio 7 (101,8 oder im Internet) kommen zwei Beiträge zu dem selben Thema am Montag, 04.08. zwischen 7 und 9 Uhr in der Morning Show.