Bericht vom Hanfstammtisch Dezember

Beim gestrigen Hanfstammtisch im Hemperium haben wir beschlossen, daß die Hanffreunde Ulm eine offizielle Ortsgruppe des Deutschen Hanf Verbandes (DHV) werden sollen. Die Vorgaben des DHV dazu erfüllen wir schon bis auf die Benennung eines offiziellen Ansprechpartners der Gruppe. Torsten hat sich bereiterklärt diese „offizielle“ Postion einzunehmen und beim DHV den Ortsgruppen-Status zu beantragen. Dies wird ab Januar 2015 geschehen.

Vorher wird noch das neue Logo der Hanffreunde Ulm gestaltet werden. Wir haben uns – passend zu Ulm – für einen Spatz entschieden, der ein Hanfblatt im Schnabel trägt. Eine Zeichnungsvorlage dafür gibt es schon. Dank hierfür an den Gestalter!
Der Entwurf wird nun in eine digital verwertbare Form gebracht.

Für die Demo zum „Global Marijuana March 2015“ am 9.Mai 2015 laufen die Planungen nun auch weiter. Gestern wurden die organisatorischen Fragen für die Anmeldung und die Verantwortlichkeiten geklärt. Dem Hanfmarsch 2015 in Ulm steht nun nichts mehr im Wege! Wir begeben uns nun auf Sponsorensuche. Dazu haben wir die Firma Thermo-Hanf im Auge, da nächstes Jahr für uns der Rohstoff „Hanf“ verstärkt in den Fokus rücken soll.

Nachdem nun einige „unserer“ Aktvisten nach Augsburg „abgewandert“ sind, um dort etwas Bewegung in die Hanfszene zu bringen, brauchen wir dringend wieder Verstärkung für unser Ulmer-Team. Jeder ist herzlich eingeladen,einmal auf einem unserer monatlich stattfindenden Stammtische vorbeizuschauen. Der nächste Stammtisch wird am 30. Januar 2015, ab 17:00 Uhr, im Hemperium stattfinden.

Die Hanffreunde Ulm wünschen allen Menschen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ruht euch mal richtig aus, denn die Arbeit an der „Legalisierungsfront“ wird nächstes Jahr auch nicht weniger werden… 😉

Einladung zum Stammtisch im Dezember

Der nächste Hanfstammtisch der Hanffreunde Ulm wird am 18. Dezember 2014 ab 17:00 Uhr m Hemperium stattfinden.

Hauptthemen werden die weiteren Planungen für den Global Marijuana March 2015 sein. Aber auch das gesellige Beisammensein soll nicht zu kurz plakat_2014-11-22kommen.

Es ist ausdrücklich jeder wilkommen, der sich für die „Legalisierung“ engagieren möchte. Jede helfende Hand wird gebraucht. Dabei muss man aber nicht unbedingt an vorderster Front stehen… also kein „Angst“!

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch noch auf die Informationsveranstaltung der Selbsthilfegruppe der Tourette-Betroffenen hinweisen, die morgen im Hemperium ab 18 Uhr stattfinden wird.

Planungen für den GMM 2015

Beim letzten Hanfstammtisch im Hemperium wurde mit den Planungen für den nächsten Hanfmarsch begonnen. Die Demonstration zum Global Marijuana March 2015 wird am Samstag, den 9. Mai 2015, unter dem Motto „Hanf für den Spatzen“ stattfinden.

Die Route für den Demonstrationszug wurde grob festgelegt: Startpunkt wird wieder die Hirschstraße sein und der Marsch wird wieder über den zentralen Münsterplatz führen. Einige Redner für die Kundgebung haben wir schon in Aussicht und falls alles klappt wird es diesmal einen „richtigen“ Demo-LKW geben…

Hier das grobe Zeitraster für die weiteren Vorbereitungen:

  •  Dezember: Plakatideen, Entwürfe, Design
  •  Jan. / Feb.: Druck der Plakate
  •  Feb./März: Werbung für den GMM (Internet, Mundpropaganda)
  •  Feb./März/April: Banner malen
  •  März/April: Anmeldung der Demo, Genehmigung für Plakatierung
  •  April: Flyer verteilen, Plakate in Geschäften, …, aushängen
  •  ab 25. April: „offizielle“ Plakatierung

Es werden wieder viele helfenden Hände benötigt. Jedes neue Gesicht ist herzlich wilkommen!

Colorado, Oregon,
Alaska, D.C., Washington…

Hanf in Deutschland, morgen schon!

Termine: Hanfstammtisch und Infostand

Die Hanffreunde Ulm werden sich am Donnerstag, 04.09.2014 um 18:00 Uhr zum Hanfstammtisch im Hemperium treffen.

Dabei wird es unter anderem um die Organisation des nächsten Infostandes in der Ulmer Fußgängerzone gehen.
Für Samstag, 13.09.2014 ist wieder ein Infostand geplant, der zweite dieses Jahr.

Kommt also nach möglichkeit zum Stammtisch und macht eventuell interessierte Freunde auf den Infostand aufmerksam.
Gemeinsam bleiben wir am Ball, um die „Legalisierung“ voranzutreiben…!

Treffen am 14.08.2014

Am Donnerstag, den 14.08.2014 treffen sich die Hanffreunde Ulm ab 18:00 wieder mal im Hemperium zu einem lockeren Beisammensein.

Gleichzeitig möchten wir noch auf eine spezielle Veranstaltung im November hinweisen:

Am 22. November um 17 Uhr findet im Hemperium ein Informationsabend der Selbsthilfegruppe der Tourrette-Betroffenen der Region Ulm-Augsburg statt, bei der es um Cannabis als Medizin gehen wird.
Es wird eine Fachärztin referieren und ein Betroffener, der eine Ausnahmegenehmigung zur Verwendung von Hanfblüten hat wird auch zu Wort kommen. Es ist geplant, diesen Abend mit Livemusik musikalisch zu umrahmen.

Ihr könnt Euch am Samstag, 01.08, zwischen 11 und 12 Uhr auf Radio Donau 3 fm (105,9MHz oder im Internet) schonmal über dieses Thema informieren, denn es findet dann ein Interview mit dem Tourrette-Betroffenen über seine Hanf-Medizin statt.

Auf Radio 7 (101,8 oder im Internet) kommen zwei Beiträge zu dem selben Thema am Montag, 04.08. zwischen 7 und 9 Uhr in der Morning Show.